Projekt

2014

Konzept/Regie/Darstellung von „White“ im Theater Landungsbrücken Frankfurt (Konzept/Video- und Bühnenbild: Charly Steiger, Konzept/Dramaturgie: Jan Deck, Licht und Videotechnik: Johannes Schmidt)

2011

Regie/Choreographie/Darstellung von "...dein bezauberndes Lächeln :-)“ im Gallus Theater in Frankfurt/M (Video- und Bühnenbild: Charly Steiger, Dramaturgie: Jan Deck, Licht und Videotechnik: Johannes Schmidt, künstlerische Beratung: Isabelle Drexler)

2009

Konzept/Choreographie/Darstellung der Performance "Hallogehn" in Zusammenarbeit mit der Performerin Sofia Greff im Ausstellungsraum Eulengasse in Frankfurt/M

2005

Regie/Choreographie/Darstellung von "Life Insurance" mit der Schauspielerin Julia Lerch (Dramaturgie Isabelle Drexler) im Gallus Theater in Frankfurt/M

2003

Konzept und Choreographie des Tanzstücks "Quartett" mit Isabelle Drexler und Silke Wiegand sowie Konzept/Choreographie/Tanz von "Close Up" (Solo-Tanzstück, Musikbearbeitung Ekkehard Ehlers) im Gallus Theater in Frankfurt/M

2000

Konzept/Choreographie/Regie des experimentellen Theaterstücks „Familienglück“ als Mitglied der Gruppe LATEX im Theaterhaus in Frankfurt/M

1999

Solo-Tanzperformances „Lieben Sie Brahms?“ und „Das Leben ist schön“ in Frankfurt/M